Abreise 2.0

Wir fühlen uns wie die Hamster im Rad gefangen und sehnen uns nach den großen Weiten Südamerikas… wie gut es uns dort doch ging. Nach wochenlangem Zögern steht die Entscheidung fest: Es geht wieder los! Der große Tag rückt schnell näher. Am 7. März lassen wir zum 2. Mal alles zurück. Jetzt heißt es nur noch Daumen drücken, dass alle Tests negativ sind und wir ohne Probleme abreisen können, damit wir endlich wieder zu unseren Rädern kommen, die noch immer in Chile auf uns warten! 🤞🏻
PS: Wir geniessen noch unsere letzten Tage im sonnigen Wien 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.